Negative (auch vereinzelt) in Dresden digitalisieren
Beratung von 8:00 bis 18:00, rufen Sie an: 035126557876 oder per eMail        (neues Verfahren ermöglicht preiswerte Digitalisierung)


Auftragsabwicklung - Test

  • rechts oben auf "Testauftrag" klicken und Formular ausfüllen
  • Sie erhalten eine eMail mit Auftragsnummer, Versandadresse, Versandhinweisen und Zugangsdaten für den geschützten Kundenbereich
  • nach Eingang des Testmaterials wird per eMail eine Eingangsbestätigung verschickt
  • nach Fertigstellung wird per eMail ein Downloadlink verschickt
  • Sie laden die Testbilder durch klicken auf den Downloadlink auf Ihren PC
  • Sie begutachten den Test
  • Sie klicken höchstwahrscheinlich oben rechts auf "Auftrag" und füllen das Formular aus
  • haben Sie Ihrer Postsendung einen frankierten Umschlag beigelegt, wird das Testmaterial an Sie zurückgeschickt
  • Sie können obige Prozedur auch überspringen und bei uns einen Test vor Ort (unter Ihren Augen) machen lassen, vereinbaren Sie dafür einen Termin.

Auftragsabwicklung

  • rechts oben auf "Auftrag" klicken und Formular ausfüllen
  • Sie erhalten eine eMail mit Auftragsnummer, Versandadresse, Versandhinweisen und Zugangsdaten für den geschützten Kundenbereich
  • nach Eingang des Bildmaterials wird per eMail eine Eingangsbestätigung mit voraussichtlichem Fertigstellungstermin verschickt
  • nach Fertigstellung erhalten Sie per eMail eine Vorabrechnung mit Zahlungsmodalitäten
  • Sie zahlen den Rechnungsbetrag
  • nach Eingang des Rechnungsbetrages steht die Rechnung als PDF Datei im Kundenbereich zum Download bereit, die Digitaldateien und das Originalbildmaterial (falls vereinbart) werden verschickt
  • Sie bestätigen per eMail den Empfang der Sendungen
  • wir löschen die Digitaldateien von unseren Geräten
  • Sie können obige Prozedur auch überspringen, Ihr Bildmaterial persönlich abgeben und den Auftrag vor Ort ausfüllen, vereinbaren Sie dafür einen Termin.


aus eMails und dem Internet
Hi, habe für meinen Vater einen Dienstleister gesucht, der in Sachsen Dias digitialisert, denn normalerweise gibt er diese nicht aus der Hand. Glücklicherweise bin ich auf Negfab gestoßen und es war möglich, das Bildmaterial persönlich vor Ort abzugeben. Inzwischen haben wir die Dias in analoger und digitaler Version Zuhause und sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Vielen Dank für diesen tollen Service! Christiane aus Radebeul Noch mehr Berichte über Negfab weiter unten.

Vorbereitung des Bildmaterials

Allgemein: Grobe Verunreinigungen des Bildmaterials müssen entfernt werden. Entweder Sie putzen oder wir machen es für einen angemessenen Aufpreis. Wir beschriften Ihre Bilderbehältnisee mit fortlaufenden Nummern, unter diesen Nummmern werden die Digitaldateien dann in Ordnern auf dem Speichermedium abgespeichert. Sie können die Bilderbehältnisse auch selbst nummerieren oder mit Jahreszahlen versehen, die wir dann übernehmen. Einheiten kleiner als 25 Stück werden mit einem Aufpreis belegt.

Dias: Bei ungerahmten Einzeldias wird ein Aufpreis von 0.05€ pro Stück fällig, ungerahmte Dias auf einem Filmstreifen sind willkommen. Die Dias können in jeder Art von Kassetten verschickt werden, vorteilhaft wäre jedoch eine Stapelung der Dias und die Umwicklung mit einer Folie.

Negative: Filmstreifen bitte seitenrichtig stapeln, die Vorderseite nach oben. Auf der Vorderseite sehen Sie die Schrift am Filmstreifenrand nicht spiegelverkehrt. Einzelnegative werden mit einem Aufpreis von 0.05€ pro Stück belegt.


Vergleichen Sie die Qualität von Negfab mit der vom Jumble Digitalisierer (auf Bild klicken um zu vergrößern)
Negfab
Technologie

Dias und Negative preiswert in Köln scannen lassen
Scanservice digatlisiert Dias in Hannover Digitalisierungsservice für Negativfilme und Dias in Hamburg
Jumble
Digitalisierer

Halbformat Dias in Berlin und Schwerin scannen lassen
Negativstreifen (schwarzweiss) in Düsseldorf digitalisieren lassen Scannen von Negativfilmrollen in Magdeburg

Anmerkungen zum Vergleich mit dem Jumbl Fotogerät

Die Bilder von Negfab haben 6000 x 4000 Pixel. Der Jumbl Scanner ist eigentlich kein Scanner, hier wird ebenfalls abfotografiert. Dieses Gerät wird bei verschiedenen Digitalisierungstests hoch gelobt und liefert 5760 x 3840 Pixel (22.12 MPixels). Die Pixelanzahl wird aber anscheinend manipuliert, die Qualität sollte sonst besser sein. Bei extremen Farbverläufen stößt der Digitalisierer schnell an seine Grenzen, siehe der gelblich Schnee. Aber trotzdem nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass das Gerät nur ca. 100€ kostet.


aus eMails und dem Internet
Hallo Freunde, wollte euch mitteilen, dass ich das leidige Problem mit meinen glasgerahmten Dias bestens gelöst habe. Zur Erinnerung, bei glasgerahmten Dias funktioniert das mit der automatischen Staub- und Kratzerentfernung nicht, was ich auch bei verschiedenen Testaufträgen bei Scandiensten feststellen musste. Überraschenderweise hat dann der Test bei Diafab sehr gute Ergebnisse gebracht. Auf meine Nachfrage bei der Firma, wie die das machen ohne manuelle Nacharbeit, stellte sich heraus, dass sie nicht scannen sondern Abfotografieren. Weil sich der Schmutz meistens auf der Glasoberfläche befindet, liegt der außerhalb des Fokus vom Makroobjektiv und wird daher erst gar nicht abgebildet. Bei den wenigen Newtonringen, die auch dabei waren, hat dieses Digitalisierungsverfahren leider nichts gebracht, weil die genau im Fokus liegen. Gottseidank bin ich an Negfab geraten, sonst hätte ich wahrscheinlich Monate damit zugebracht meine Dias mit Software von Staub und Kratzern zu befreien. Gruß an alle mit glasgerahmten Dias von Paul aus Stuttgart.
Ich stand vor dem gleichen Problem - 3000 Fotos sollten digitalisiert werden. Da habe ich Negfab gefunden. Hier werden die Negative nicht gescannt sondern abfotografiert. Das Ergebnis ist sehr gut. Kratzer und Fingerabdrücke werden nicht abgebildet. Die Kosten sind vergleichsweise sehr günstig. Ich bin sehr zufrieden. Frank B. - Heilbronn
Halllo, ich habe das Problem, dass meine KB-Dias im Glasrahmen stecken und das soll beim Scannen von Nachteil sein, weil die automatische Staubentfernung ICE nicht funktioniert. Es wurde mir geraten die Dias vor dem Scannen in einen glaslosen Rahmen umzurahmen. Meine Frage, ist das gängige Praxis oder gibt es noch Alternativen, denn die Umrahmung von 1200 Dias will ich mir nicht antun. Warte sehnlichst auf eine Antwort, Fred aus München.

Hi Fred, ja da ist was Wahres dran, die ICE Staubentfernung kann Staub und Kratzer nur auf der Filmoberfläche erkennen und anschließend retuschieren. Aber, es gibt einen Ausweg. Ich hatte das selbe Problem mit meinen Uraltdias und habe Negfab ausfindig gemacht, die Scannen nicht, sondern fotografieren ab. Da wird der feine Staub durch einen spezielle Filmbeleuchtung erst gar nicht abgebildet und der grobe Staub wird abgeblasen. Und du kannst mir glauben, die Qualität der Digitalisierung ist sogar noch besser wie bei einem Scanner. Ich wollte das erst auch nicht glauben, aber ein kostenloser Test hat mich dann doch noch überzeugt. Übrigens, bei den Preisen pro Bild sind die auch spitze. So, jetzt kannst du mir einen ausgeben, denn ich bin überzeugt dir Geld und Mühen erspart zu haben. Wolfi, Würzburg
Was ich bei Negfab.de noch gut finde, dass nichts mehr auf DVD oder CD verschickt wird, die Kopieren alles auf eine SD Karte, das nimmt wenig Platz ein, ist im Versand billiger und man kann die SD Karte gleich in den Fernseher stecken. Habe ich bei meinen Recherchen noch bei keiner anderen Firma gesehen, im Gegenteil viele verschicken die Daten sogar noch auf einer Festplatte, für mich der totale Unsinn. Ulrich von der Küste aus Kiel
Sehr geehrter Herr Hiersche, die SD-KARTE mit dem Bildmaterial ist angekommen. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ich werde Sie weiterempfehlen und wünsche Ihnen Frohe Feiertage und alles Gute für 2018! MfG...S. W. aus Ulm
Hi, wo kann man Instamatic Negative günstig digitalisieren lassen, dass sind die Filme mit 28 mm x 28 mm von Kodak, hat da schon jemand Erfahrungen gemacht? Auf Anworten würde ich mich sehr freuen, muss nemlich ca. 1000 Instamatic Negative für eine Familienfeier digitalisieren lassen und es soll außerdem noch schnell gehen, die Feier ist schon für nächsten Monat angesagt.

Hallo negatvdigi, ich hatte auch das Problem ein paar hundert Instamatic Negative scannen zu lassen und habe das bei Negfab machen lassen. Ich habe bestimmt 2 Wochen im Netz danach gesucht und dann bei 3 Firmen einen Test in Auftrag gegeben. Negfab hat dabei mit Abstand am besten abgeschnitten, Preis und Qualität waren top. Gruß aus Köln von Peter M.
Hallo Negfab, ich möchte Ihnen nochmals für die ausgezeichnete Digitalisierung danken. Was ich noch bemerken möchte, Negfab ist wahrscheinlich die beste Option in Bezug auf Leistung und Kosten, jedenfalls haben das meine Recherchen im Netzt ergeben, Gratulation! Beste Grüße aus Nürbnberg, Herbert L.

Mit neuem Verfahren Dias und Negative in höchster Güte sehr preiswert in Dresden scannen lassen